Feuerwehr-Notruf 122
 

Ehemaliges Feuerwehrhaus

Im Jahre 1958 wurde das gegenwärtige Feuerwehrhaus am Rupertusplatz errichtet. Für die damalige Zeit eine moderne und dem Stand der Technik entsprechende Heimstätte unseres Löschzuges.

Im Laufe der Jahre wurde dieses Gebäude aufgrund neuer und größerer Fahrzeuge erweitert und umgebaut. Es beinhaltet Stellplätze für zwei Einsatzfahrzeuge, einen Schlauchturm, einen Umkleidebereich für die Mannschaft, eine Zeugwartwohnung, einen so genannten Mehrzweckraum (Mannschafts-, Schulungs-, Funkraum, Küche und Büro in einem), eine Stiefelwäsche, eine Toilette und einen kleinen Abstellraum.
Zwischen zwei Gebäuden eingepfercht ist die Ausfahrt für die Einsatzfahrzeuge nicht ideal.
Die Zufahrt und Parkmöglichkeiten für Feuerwehrmitglieder bei Einsätzen führen immer wieder zu gefährlichen Situationen.
Zusammenfassend gesehen ? dieses Feuerwehrhaus entsprach nicht mehr den Anforderungen eines modernen Feuerwehrwesens, darum wurde im Herbst 2005 der Spatenstich für ein neues Feuerwehrhaus in der Hellstrasse ? direkt an der Dürrnberger Landesstrasse getätigt.

zum Vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken!