Feuerwehr-Notruf 122
 

Home

Wednesday 21. Feb 2018 07:02

Fahrzeugbergung

Am 21. Februar 2018 wurde der Löschzug Bad Dürrnberg um 07:02 Uhr zu einer Bergung eines von der Fahrbahn abgekommenen Fahrzeuges alarmiert. In kürzester Zeit rückte die „Pumpe Dürrnberg“ zur Unfallstelle aus. Nach der Lage-Erkundung erfolgte die Verkehrsregelung durch geschulte Kräfte des Löschzuges.Somit konnte ein reibungsloser Einsatzablauf sichergestellt und die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer und Einsatzkräfte gewährleistet werden. Aufgrund der komplexen Lage des verunfallten Fahrzeuges am Fahrbahnrand wurde der „Rüst Hallein“ ebenso alarmiert. Das Fahrzeug wurde während des Einsatzablaufes durch die Pumpe Dürrnberg gesichert. Nach dem Eintreffen der Kräfte der Hauptwache Hallein wurde das Fahrzeug wieder vom Fahrbahnrand auf die Straße gehoben. Für die Dauer des Einsatzes blieb die Dürrnberger Landesstraße komplett gesperrt. Die Kräfte des Löschzug Bad Dürrnberg konnten nach über einer Stunde wieder einsatzbereit in die Zeugstätte einrücken.

Datum:                                 21.02.2018 um 07:02 
Eingesetzte Fahrzeuge LZ:      LFB-A 
Einsatzleiter:                         Lm Josef Schörghofer / BI Christian Krautgartner
Eingesetzte Fahrzeuge HW:     KDO II Hallein, SRFK-A Hallein
weitere Kräfte:                       Polizei

Fotoreport - zum Starten auf ein Bild klicken!