Feuerwehr-Notruf 122
 

Home

Sunday 26. Nov 2017 07:00

ÖAMTC Fahrsicherheitstraining

Am 26. November absolvierten 9 Maschinisten und zwei Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr Hallein das Fahrsicherheitstraining Lkw am ÖMTC-Stützpunkt Brandlhof in Saalfelden.
In diesem Training, das speziell für Lkw-Fahrer vom ÖAMTC angeboten wird, konnten unsere Maschinisten folgende Fahrsituationen mit unseren eigenen Einsatzfahrzeugen üben.

  • Slalomfahrt
  • Lenktechnik
  • Bremsen
  • Bremsen und Ausweichen vor Hindernissen
  • Kurven fahren an der Haftgrenze
  • 15% Kuppe mit Ausweichmanöver im steilen Gelände
  • Bremsvergleich Pkw / Lkw

Diese Fahrsituationen sind natürlich nicht alltäglich und vor allem nicht bei jeder Einsatzfahrt vorzufinden, umso wichtiger ist für unsere Maschinisten wieder auf solche Extremsituationen vorbereitet zu sein.

Solche speziellen Ausbildungstage wie das Fahrsicherheitstraining beim ÖAMTC sind sehr wichtige Meilensteine in Bezug auf die Weiter- und Fortbildung unserer Mannschaft und in diesem Fall unserer Maschinisten.

Positiv hervorzuheben ist, dass nicht nur zwei Führungskräfte und erfahrene Maschinisten sich die Zeit nahmen um ihr Wissen aufzufrischen, sondern auch viele junge Maschinisten und Anwärter die sich gerade in der Ausbildung befinden.  

Ein herzlichen Dank gilt, an die teilgenommen Maschinisten der Freiwilligen Feuerwehr Hallein und unserem ÖAMTC- Instruktor Manfred Steiner.

Fotoreport - zum Starten bitte auf ein Bild klicken!