Feuerwehr-Notruf 122
 

Home

Saturday 05. May 2018 17:00

Florianifeier des Löschzug Bad Dürrnberg

Am 05. Mai 2018 fand die alljährliche Florianifeier des Löschzug Bad Dürrnberg statt. Bei bewölkten Himmel, jedoch angenehmen Temperaturen begab sich der Festzug vom Feuerwehrhaus zur Wallfahrtskirche.
In Begleitung der Bergknappenmusikkapelle, den Ehrengästen sowie der anwesenden Abordnung der Hauptwache Hallein und der Nachbar- und Patenfeuerwehren, war es auch dieses Jahr ein feierlicher Marsch zum Festgottesdienst. Nach dem Gottesdienst durch den hochwürdigen Pfarrer und Feuerwehrkurat Roman Eder erfolgte die Kranzniederlegung sowie der abschließende Festakt.
Neben den Ansprachen von LZ-Kommandant BI Schörghofer Manfred, Orts-feuerwehrkommandant und AFK 3- Tennengau BR Tschematschar Josef jun, Landeshauptmannstellvertreter Dr. Christian Stöckl und 1. Vizebürgermeister Josef Rusegger, fanden die für dieses Jahr vorgesehenen Beförderungen und Auszeichnungen statt.
Die Florianifeier 2018 wurde ebenso genutzt um sich bei HLm Pöpperl Oswald für seinen langjährigen und verdienstvollen Einsatz als Gruppenkommandanten im Löschzug Bad Dürrnberg zu bedanken.

Beförderungen:

  • Fm Aschauer Alfred zum Verwalter
  • HFm Höllbacher Michael zum Löschmeister als Gruppenkommandant
  • HFm Walch Johann zum Löschmeister im Mannschaftsstand
  • Lm Putz Markus zum Oberlöschmeister
  • Bm Gruber Christoph zum Oberbrandmeister

Die jährliche Florianifeier ist auch jedes Jahr Anlass für Auszeichnungen verdienter Kameraden

Verdienstzeichen 3. Stufe des ÖBF
OBm Gruber Christoph

Medaille für 40 Jahre Tätigkeit im Feuerwehr- und Rettungswesen:
BI Brüggler Josef

Stellvertretend für die gute Zusammenarbeit wurde Löschzugskommandant BI Manfred Schörghofer durch den 1. Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Berchtesgaden Thomas Pfnür, mit der Medaille für internationale Zusammenarbeit des Deutschen Feuerwehrverbandes ausgezeichnet.